ÖSV-Nennungsprogramm Version 17.0.5  (4. 11. 2017)

Probleme mit Import Mitgliederdatei behoben

für Sprunglauf Doppelnennung möglich, eigener Programmpunkt SPRL / NK

für NK kann Nennung weg oder dazugeclickt werden

Probleme mit der ÖSV-Nennungsdatei behoben (wurde vom ÖSV umbenannt)

 hier zum Download

 Import von Dateien: Vereinsservice >Mitgliederdatenbank: Erstellen einer Datenbank aus einer vom Vereinsservice erhaltenen Datei: Export Nennungsprogramm = xxx.tab, oder aus Vereinsfenster = xxx.csv wenn Sie keine Mitgliederdatei vom Verein zur Verfügung haben, laden Sie unter ÖSV-Datenbank Import die Nennungsdatei herunter, Vorgang wie Punkteliste, und setzen in der Nennung Filter unter Teilcode ÖSV-Datenbank Import: Über ÖSV-Hompage laden von allen Wertungslisten, Nennungen Kinder, Nennungen Alpin/Nordisch ohne Punkte (alle Listen ganz Österreich) Wichtiger Hinweis für Import der ÖSV-Punkteliste: z.B. OeAL0113 Liste hat Format *.DBF (kein *.ZIP), also direkt nach OeSV-Nennprogramm abspeichern, dann aktualisieren unter Nennung alpin. Mitgliederverwaltung: für Vereine die nicht mit der ÖSV-Mitgliederverwaltung arbeiten! Anforderung beim ÖSV: die Mitgliederdatei wird als Exceldatei per Email gesendet Excel-Einlesen mit Datum 3. 1. 2011 korrigiert! Einlesen über Mitglieder-Datei (.XLS) öffnen, dann übernehmen Achtung: Exceldatei vorher öffnen mit Excel-Programm, als aktuelles Format abspeichern